8. Walking- / Wandertreff
der
DJK Dossenheim

Sonntag, 25.06.2017, 10.00 Uhr, Steinbruch Leferenz

Walkingtreff 2014 - 01

Treffpunkt ist der im Jahr 2009 zum Geotop des Jahres gewählten Steinbruch Leferenz, wo der Start aller 3 Routen ist.

Walkingtreff 2014 - 02

Im Steinbruch muss ein recht steiler Weg mit schöner Aussicht in die Rheinebene bezwungen werden. Im Wald angekommen, geht es noch ein kleines Stück bergauf bis man die „Drei Eichen“ erreicht.

Walkingtreff 2014 - 03

 Man sollte diesen ersten Abschnitt wegen der Steigung besser etwas langsamer angehen. Auf den „Drei Eichen“ angekommen, erwartet euch ein Verpflegungsstand mit Getränken und Obst/Müsliriegeln.

Walkingtreff 2014 - 04

Hier teilen sich die Routen auf. Wer die 6,2 km Strecke laufen möchte, folgt den blauen Schildern. Diese ist recht einfach zu walken mit kleineren Steigungen und Gefällen. Man kann schon bald einen wunderbaren Ausblick über die Rheinebene genießen.

Walkingtreff 2014 - 05

Um am Ende wieder zum Steinbruch zu gelangen, erfolgt ein etwas steilerer Abstieg. Für die 11,1 km und die 14,3 km Strecke muss man an den „Drei Eichen“ einen anderen Weg einschlagen und den roten/grünen Pfeilen folgen. Zu Beginn verläuft der Weg eben, damit man sich von dem Anstieg etwas erholen kann.

Bild 2

Nachdem man einen weitern Verpflegungsstand passiert hat, gibt es wieder ein paar Steigungen und Gefälle, die dafür sorgen, dass diese Strecke etwas anspruchsvoller wird.

Walkingtreff 2014 - 07

Kurz nach dem Verpflegungsstand trennt sich die lange grüne Route von der Mittleren (rot) und führt über eine Schleife ca. 3,5 km durch den Wald zurück auf die mittlere Route.

Beide Routen führen dann wieder gemeinsam zu der Verpflegungsstation „Drei Eichen“. Von hier aus geht es oberhalb des Steinbruchs entlang zu einem etwas steileren Abstieg mit traumvollem Blick auf Dossenheim und die Rheinebene zurück zum Ausgangspunkt im Steinbruch Leferenz

Walkingtreff 2014 - 08

Die Wege sind alle befestigt und verlaufen zum größten Teil im Wald.

Walkingtreff 2014 - 09

Im Start-/Zielbereich werden nach dem Lauf Mittagessen, Getränke und Kaffee/Kuchen angeboten, um die verbrauchte Energie wieder aufzutanken. Außerdem gibt es wieder Musik mit der Band die Krainer6, sodass auch die Nichtwalker auf ihre Kosten kommen. Die Dossenheimer Bevölkerung ist recht herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

CIMG1821

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2017

Anfahrt und Parken

Von der B 3 am Ortseingang Süd in die Friedrich-Ebert-Straße einbiegen. Über den Bahnübergang immer geradeaus der Friedrich-Ebert-Straße den Berg hinauf bis zum Eingang des Steinbruchs folgen. Parkmöglichkeiten sind direkt vor dem Steinbruch, bzw. entlang der Friedrich-Ebert-Straße. Wer mit der Straßenbahn OEG Linie 5 anreist, muss an der Haltestelle Dossenheim Süd aussteigen und dann ca. 500m der Friedrich-Ebert-Straße den Berg hinauf folgen.

Anmeldung

Es wird um Voranmeldung bis 16.06.2017 gebeten. Online unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 06221/862571 (Gehrig) oder 869226 (Krischke) mit Angabe von Namen und Wohnort. Gruppenanmeldungen bitte jeden Teilnehmer mit Namen und den Verein angeben.

Startgebühr: 5 €

Registrierung am 25.06.2017, ab 09.00 Uhr im Steinbruch Leferenz. Wir werden dieses Jahr einen Shuttlebus vom Startpunkt auf Drei-Eichen anbieten, damit Walker/Wanderer, welcher der 1. Anstieg zu steil ist, diesen umgehen können. Bei der Anmeldung bitte angeben, ob ein Shuttle in Anspruch genommen wird

Start ab 10.00 Uhr
Letzte Startmöglichkeit 11.00 Uhr

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Zum Seitenanfang